Informationen für Pressevertreter

Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft (DSTG) Rheinland-Pfalz organisiert über 4.000 Mitglieder der rund 8.000 Beschäftigten in der Finanzverwaltung von Rheinland-Pfalz. Sie ist die einzige Fachgewerkschaft in der Finanzverwaltung. Die DSTG gehört dem dbb-beamtenbund und tarifunion an.

Mitglieder sind Beamte, Angestellte und Arbeiter der 24 rheinland-pfälzischen Finanzämter, der Landesfinanzkasse, der Hochschule für Finanzen Rheinland-Pfalz (HFin) und der Landesfinanzschule Rheinland-Pfalz (LFS) in Edenkoben, dem Landesamt für Steuern in Koblenz, dem Finanzministerium in Mainz sowie in den Niederlassungen des Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (ehemalige Staatsbauverwaltung) LBB.

Unsere Struktur:
In jedem (Finanz-)Amt gibt es einen DSTG-Ortsverband. Diese wiederum bilden den DSTG-Landesverband Rheinland-Pfalz. Landesvorsitzender ist seit 2004 Stefan Bayer.

Wichtige Tätigkeitsfelder der DSTG sind u.a.:

  • Einsatz für eine angemessene Personalausstattung

  • leistungsgerechte Karrierechancen

  • moderne Arbeitsplätze

  • Abbau der Arbeitsbelastung / Vereinfachung des Steuerrechts

  • angemessene Bezahlung

Ansprechpartner Presse:

Als Ansprechpartner steht Ihnen der Landesvorsitzende der DSTG Rheinland-Pfalz, Stefan Bayer, zur Verfügung.

Er ist erreichbar über die Geschäftsstelle der:

Deutsche Steuer-Gewerkschaft
Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Eckelstr. 6
67655 Kaiserslautern
Tel.: 0631/3609288
E-Mail: presseinfo@dstg-rlp.de

Ein Foto unseres Landesvorsitzenden Stefan Bayer können Sie hier herunterladen.

Unser Logo steht hier zum Download zur Verfügung.